Hoffer trifft, Almer fliegt aus dem Kader

28. Februar 2014, 23:14
29 Postings

Jimmy Hofer erzielt beim 2:0-Sieg von Düsseldorf den zweiten Treffer - ÖFB-Teamgoalie Robert Almer hat bei Cottbus keinen Platz mehr

Mit seinem vierten Saisontreffer hat Erwin Hofer am Freitag tatkräftig beim 2:0-Heimerfolg von Fortuna Düsseldorf in der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga gegen Arminia Bielefeld mitgeholfen. Nach dem Führungstor von Charlison Benschop (41.) markierte der 26-Jährige nach einer Unaufmerksamkeit in der Arminia-Abwehr in der 74. Minute den Endstand.

Hoffer zählte bei den Düsseldorfern vor 33.500 Zuschauern zu den besten Akteuren. Ex-Fortuna-Trainer Norbert Meier ging hingegen bei seinem Debüt als Bielefeld-Coach bei seiner Rückkehr an die alte Wirkungsstätte leer aus.

Auf Österreichs Teamtormann Robert Almer dürften hingegen schwierige Zeiten bei Schlusslicht Energie Cottbus zukommen. Interimstrainer Jörg Böhme hat beim Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern keinen Platz für Almer im 18-Mann-Kader gefunden. Cottbus gewann nach 13 sieglosen Partien gegen die Lauterer überraschend 1:0, mit erst 17 Punkten liegen die Cottbuser aber weiter abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. (APA, 28.02.2014)

Share if you care.