Medien als "Gesprächsangebot": Chat mit Ex-"Presse"-Chefredakteur Fleischhacker

3. März 2014, 09:40
12 Postings

Am Dienstag wird sein neues Buch "Die Zeitung. Ein Nachruf" präsentiert - Heute beanwortet Michael Fleischhacker Ihre Fragen zu Medien und ihrer Zukunft

Wien - Am Dienstag wird Michael Fleischhackers Buch "Die Zeitung. Ein Nachruf" präsentiert. Heute ist der ehemalige Chefredakteur der "Presse" von 11 bis 12 Uhr im derStandard.at/Etat-Chat zu Gast.

Fleischhacker schreibt der gedruckten Zeitung einen "Nachruf" - umfassend und lesenswert prägnant unterlegt mit Zeitungs- und Mediengeschichte, schreibt Harald Fidler dazu im STANDARD-Album. Die führe nun zurück, vor Gutenberg, weg von medialer 'Verkündigung' allgemeiner Information von wenigen für möglichst viele. Er erwartet "viele kleine, ihre Zielgruppen gegen Entgelt mit hochwertigen Inhalten versorgende Gesprächsangebote". 

Sollten Sie am Montag von 11 bis 12 Uhr keine Zeit zum Chatten haben, schicken Sie vorab Ihre Fragen an etat@derStandard.at. (red, derStandard.at, 28.2.2014)

  • Michael Fleischhacker ist heute von 11 bis 12 Uhr zu Gast im derStandard.at-Chat.
    foto: apa/hochmuth

    Michael Fleischhacker ist heute von 11 bis 12 Uhr zu Gast im derStandard.at-Chat.

Share if you care.