Real Madrid holt gegen Atletico zum nächsten Schlag aus

28. Februar 2014, 10:28
27 Postings

Tabellenführer könnte Vorsprung auf Stadtrivalen auf sechs Punkte vergrößern - Barca gegen Almeria klarer Favorit

Mit dem Selbstvertrauen aus zuletzt 27 Pflichtspielen ohne Niederlage holt Real Madrid zum nächsten Schlag aus. Der spanische Fußball-Rekordmeister trifft am Sonntag auswärts auf Atletico Madrid und könnte mit einem Sieg den Vorsprung auf den Stadtrivalen auf sechs Punkte vergrößern.

Zwar ging das erste Liga-Duell in dieser Saison im Estadio Bernabeu mit 1:0 an Atletico, zuletzt aber setzte sich Real im Cup gegen die Truppe von Diego Simeone mit einem Gesamtscore von 5:0 durch. Zudem untermauerten die "Königlichen" mit dem 6:1 am Mittwoch im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Schalke 04 ihre derzeitige Topform.

Dennoch warnte Xabi Alonso vor übertriebener Euphorie. "Jedes Spiel ist eine neue Geschichte. Auf uns wartet eine schwierige Aufgabe. Wenn wir nicht mit der gleichen Konzentration wie gegen Schalke auftreten, können wir gegen jede Mannschaft Probleme bekommen", warnte der Mittelfeldspieler.

Keine Probleme sollte der FC Barcelona, der ebenfalls drei Punkte hinter Real liegt, im Heimspiel am Sonntag gegen Almeria haben. Bereits am Samstag empfängt Levante mit Andreas Ivanschitz Osasuna. (APA, 28.2.2014)

Share if you care.