Tristan Brenn wird neuer Chefredakteur des Schweizer Fernsehens

27. Februar 2014, 16:36
posten

Er folgt Diego Yanez, der neuer Direktor der Journalistenschule MAZ in Luzern wird

Zürich - Der neue Chefredakteur des Schweizer Fernsehens SRF heißt Tristan Brenn. Dies teilte SRF am Donnerstag mit. Der 49-Jährige ist Nachfolger von Diego Yanez, der neuer Direktor der Journalistenschule MAZ in Luzern wird.

Der neue Chefredakteur tritt sein Amt am 1. März an. Brenn ist seit Ende 2010 Nachrichtenchef und stellvertretender Chefredakteur. Schon auf diesem Posten war er Nachfolger von Diego Yanez.

Beim Schweizer Fernsehen ist Brenn seit 1993 tätig. Er war Redaktuer und Produzent bei verschiedenen Sendungen. Im Jahr 2000 stieg er bei der "Rundschau" ein. 2007 übernahm er die Redaktionsleitung des Politmagazins (APA, 27.2.2014)

Share if you care.