Ägyptische "Aids-Heilmaschine" könnte gefälschter Bombendetektor sein

27. Februar 2014, 15:23
67 Postings

Ägyptische Armeeingenieure präsentierten Gerät, das angeblich HIV und Hepatits C heilen kann

Das ägyptische Militär hat kürzlich ein Gerät vorgestellt, das Aids und Hepatitis C diagnostizieren und teilweise sogar heilen können soll. Armeesprecher Ahmed Mohamed Ali gab auf Facebook bekannt, dass das Gerät "den Hepatitis-C-Virus ungefähr zehnmal kostengünstiger als ausländische Maschinen" heilen könne, erfolgreich sei es in 90 Prozent der Fälle. Im staatlichen Fernsehen wurde eine Vorführung des Wunderheilmittels übertragen.

"Wissenschaftlicher Skandal"

Laut Egypt Independent habe die ägyptische Armee ein Patent für die Erfindung beantragt, die vor allem in der Subsahara zum Einsatz kommen soll, da dort das nächste Labor oft zu weit entfernt ist. Allerdings ist die Maschine selbst in der ägyptischen Regierung äußerst umstritten: Essam Heggy, Berater des Präsidenten, soll laut International Business Time bereits verkündet haben, dass die Maschine "nutzlos“ und ihre Präsentation ein "wissenschaftlicher Skandal“ für Ägypten sei.

Ähnlichkeit zu "Fake-Bombendetektor"

Nun hat das Libyan Youth Movement, eine Gruppe kritischer Bürgerrechtler, auf Twitter darauf aufmerksam gemacht, dass Ägyptens AIDS-Heilmaschine frappierende Ähnlichkeiten zum "Fake"-Bombendetektor "ADE 651" aufweise. Der ADE 651 soll in den späten 2000ern vor allem von der irakischen Regierung erworben worden sein, diese habe bis zu 85 Millionen Dollar dafür aufgegeben. Dabei sei die gesamte Maschine nutzlos gewesen, ihr Erfinder James McCormick sitzt mittlerweile in einem britischen Gefängnis.

Quadro Tracker

Sowohl die ägyptische Maschine als auch der ADE 651 könnten ihre Wurzeln im berüchtigten "Quadro Tracker" haben, einem de facto nutzlosen Gerät aus einem Metallstück mit einer rotierenden Antenne. Dieser war laut Mashable zwischen 1993 und 1996 von der  Quadro Corp. verkauft worden. (fsc, derStandard.at, 27.2.2014)

  • Die ägyptische Wundermaschine bei einer Vorführung im staatlichen Fernsehen
    foto: ap

    Die ägyptische Wundermaschine bei einer Vorführung im staatlichen Fernsehen

  • Kritiker machen auf Twitter auf die Ähnlichkeit zwischen dem präsentierten Gerät und einem gefälschten Bombendetektor aufmerksam
    foto: screenshot/twitter

    Kritiker machen auf Twitter auf die Ähnlichkeit zwischen dem präsentierten Gerät und einem gefälschten Bombendetektor aufmerksam

Share if you care.