City Thunder erholt sich nicht

27. Februar 2014, 12:12
9 Postings

104:114 gegen die Cleveland Cavaliers war die dritte Heimniederlage en suite

Oklahoma City Thunder befindet sich seit dem All-Star-Wochenende der National Basketball Association (NBA) in der Krise. Mit dem 104:114 gegen die Cleveland Cavaliers setzte es am Mittwoch bereits die dritte Heimniederlage in Serie für das Team um die Superstars Kevin Durant (28 Punkte) und Russell Westbrook (24).

4:35 Minuten vor Schluss lag Oklahoma noch 97:95 in Front, brach dann im Finish aber komplett ein. Das letzte Viertel ging deshalb mit 42:28 klar an die Gäste aus Cleveland. Trotzdem führt Oklahoma noch immer die Western Conference an. (APA; 27.2.2014)

NBA-Ergebnisse vom Mittwoch: Boston Celtics - Atlanta Hawks 115:104, Chicago Bulls - Golden State Warriors 103:83, Dallas Mavericks - New Orleans Pelicans 108:89, Los Angeles Clippers - Houston Rockets 101:93, Memphis Grizzlies - Los Angeles Lakers 108:103, Oklahoma City Thunder - Cleveland Cavaliers 104:114, Philadelphia 76ers - Orlando Magic 90:101, Portland Trail Blazers - Brooklyn Nets 124:80, San Antonio Spurs - Detroit Pistons 120:110, Utah Jazz - Phoenix Suns 109:86

Share if you care.