Führungswechsel bei BP Österreich

27. Februar 2014, 11:44
1 Posting

Gerlinde Hofer übernimmt von Patrick Wendeler

Wien/London - Der bisherige Chef von BP Österreich, Patrick Wendeler (42) übernimmt mit Anfang März die Leitung des Tankstellengeschäftes in Deutschland innerhalb der BP Europa SE.  Seine Nachfolge als Head of Country der BP Europa SE Zweigniederlassung BP Austria tritt Gerlinde Hofer (49) an.

Sie übernimmt diese Funktion zusätzlich zu ihrer bestehenden Rolle als Operational Excellence & Capabilities Manager für das europäische Tankstellengeschäft der BP und führt ihre Teams von Österreich aus.  Hofer trat 1983 in die BP Austria ein und war zunächst im Bereich Human Resources tätig. Darauf folgten mehr als 25 Jahre Erfahrung im Retail- und Cards-Bereich, überwiegend in operativen Rollen.

Fuels Operations Manager Austria wird Tino Cronenberg (43). Daneben bleibt Cronenberg zusätzlich Head of Country und Fuels Operations General Manager Switzerland.  BP Österreich beschäftigt 224 Mitarbeiter und verfügt über ein Tankstellennetz von 319 Stationen. (red, derStandard.at, 27.2.2014)

Share if you care.