471.000 sahen "Soko Donau" in ORFeins

26. Februar 2014, 13:33
posten

586.000 waren bei "Soko Kitzbühel" - 116.000 verfolgten "ATV Aktuell" - 152.000 für die Champions League auf Puls 4

Wien - 471.000 wollten am Dienstag um 21.05 Uhr "Soko Donau" in ORFeins sehen. Die Serie wird den Zusehern noch länger erhalten bleiben, denn am Mittwoch gab der Filmfonds Wien bekannt, dass die zehnte Staffel mit 450.000 Euro unterstützt wird.

 "Soko Kitzbühel" um 20.15 Uhr in ORFeins sahen noch mehr Leute, nämlich 586.000, die "Universum"-Folge "Wenn Tiere sich verlieben" auf ORF 2 konnte 582.000 ZuseherInnen verbuchen.

Quotenstärkste Sendung auf ATV war "ATV Aktuell" mit 116.000, die Champions League-Partie auf Puls 4 zwischen Olympiakos Piräus und Manchester United schauten 152.000.

Bei den deutschen Privaten konnte ProSieben mit "Two and a Half Men" punkten, 156.000 ÖsterreicherInnen schauten zu. (red, derStandard.at, 26.2.2014)






Share if you care.