Galaxy S5: Ab 11. April um 679 Euro in Österreich

26. Februar 2014, 11:47
75 Postings

Samsung nennt Listenpreis - Wird bei österreichischen Mobilfunkern mit Vertrag ab Null Euro verkauft

Bei der Vorstellung des Galaxy S5 ließ Hardwarehersteller Samsung ein nicht unwichtiges Detail aus: Den Preis. Nun liefert das Unternehmen diese Information nach: Um einen Listenpreis zwischen 679 und 699 Euro (der exakte Preis steht laut Samsung Österreich noch nicht fest, Anm.)  soll die Variante mit 16 GB internem Speicher vertrieben werden. Wie immer ist davon auszugehen, dass der reale Handelspreis recht bald deutlich unter diesem Wert liegen wird.

Mobilfunkanbieter

Zudem nehmen auch alle großen österreichischen Mobilfunker das S5 in ihr Portfolio auf, wie A1, Drei und T-Mobile unabhängig voneinander verlautbaren. Als Preis sprechen die Anbieter unisono von "ab Null Euro". Dies aber natürlich in Kombination mit einer fixen Vertragsbindung in einer recht kostspieligen Kategorie. T-Mobile verweist beispielsweise auf den Tarif Smart Net Unlimited XL, der monatlich mit 54,90 Euro zu Buche schlägt.

Verfügbarkeit

Erhältlich soll das Galaxy S5 auch in Österreich ab dem 11. April sein. A1 nimmt bereits Vorbestellungen entgegen, bei T-Mobile und Drei soll diese Möglichkeit bald folgen. (red, derStandard.at, 26.2.2014)

  • Samsungs neuestes Smartphone-Flagschiff: Das Galaxy S5.
    foto: manu fernandez / ap

    Samsungs neuestes Smartphone-Flagschiff: Das Galaxy S5.

Share if you care.