La vie est belle von Lancôme

Test6. März 2014, 16:51
posten

Der Duft von Lebenserfahrung und Schönheit

So riecht "ein Statement für das Recht der Frauen, glücklich zu sein". Das sagt Lancôme zu "La vie est belle". Impliziert, dass man schon ein wenig Unglück erlebt haben muss; woraus sonst sollte das Recht auf Glück denn erwachsen? Glücklich sein soll jeder.

Das Recht darauf haben allein jene Frauen (und ausdrücklich nur Frauen!), die Glück zu schätzen wissen. Es riecht also, dem Titel gemäß, nicht nach leichtfüßigem Mädchen, das schmuckbeschuht von einer Party zur nächsten hopst. Es riecht nach etwas mehr Lebenserfahrung, nach Schönheit, die vom sprichwörtlichen Innen kommt: ein bisschen pudrig, elegant, sehr sinnlich und eindringlich lebensfroh.

Magnolie ist die Hauptnote, dazu gestellt sind Iris und Patchouli. Mehr muss nicht gesagt werden, außer: JA! Das Leben kann manchmal so richtig schön sein! (Heidi Aichinger, Rondo, DER STANDARD, 28.2.2014)

  • Lancôme: La vie est belle, Eau de Toilette 50 ml 64 EURO
    foto: hersteller

    Lancôme: La vie est belle, Eau de Toilette 50 ml 64 EURO

Share if you care.