Mayr-Achleitner verliert gegen Pfizenmaier

25. Februar 2014, 13:28
posten

Aus in offener Auftaktpartie - Meusburger in Acapulco gegen kanadische Qualifikantin Fichman

Die Tirolerin Patricia Mayr-Achleitner ist am Montag (Ortszeit) in Runde eins des Tennishartplatzturniers von Florianopolis gegen Dinah Pfizenmaier nach 2:35 Stunden mit 4:6,6:3,5:7 ausgeschieden. Die Deutsche glich im Head-to-Head auf 1:1 aus. Mayr-Achleitner hatte gegen die im Ranking sechs Plätze hinter ihr liegende Pfizenmaier ihre Chancen, sie schloss das Match mit nur einem Punkt weniger ab.

In Acapulco wurde der als Nummer fünf gesetzten Yvonne Meusburgerin die kanadische Qualifikantin Sharon Fichman zugelost. Die 23-Jährige Kanadierin liegt als WTA-108. um 69 Plätze hinter der 30-jährigen Vorarlbergerin. Österreichs Nummer eins hat beide bisherigen Duelle gewonnen, jeweils auf Sand. In Acapulco wird auf Hartplatz gespielt. Die Partie war für die Nacht auf Mittwoch (MEZ) angesetzt. (APA, 25.2.2014)

Share if you care.