Ehemalige Zollhäuser in Niederösterreich zu kaufen

    25. Februar 2014, 11:05
    7 Postings

    Angebote nimmt die BIG-Tochter ARE bis 24. April entgegen

    Die ehemaligen Zollhäuser an der niederösterreichisch-tschechischen Grenze werden nun verkauft. Die Austrian Real Estate GmbH, eine 100-Prozent-Tochter der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG), bietet nun vier solcher Liegenschaften auf ihrer Website zum Kauf an.

    Die Mindestpreise für die Liegenschaften in Drosendorf/Oberthürnau, Litschau/Schönau, Reingers/Grametten und Waldkirchen an der Thaya/Fratres liegen zwischen 11.500 und 22.000 Euro.  Angebote nimmt die ARE Development GmbH bis 24. April entgegen, die bei erfolgreichem Verkauf auch ein Maklerhonorar verrechnet. (red/APA, derStandard.at, 25.2.2014)

    Share if you care.