Apple klagt gegen chinesisches Patentamt und gegen chinesische Firma

24. Februar 2014, 15:36
3 Postings

Zhizhen soll Spracherkennungssoftware wie die von Apple nutzen

Im Patentstreit mit der chinesischen Firma Zhizhen Network Technology schlägt Apple offenbar zurück. Nachdem Zhizhen im vergangenen Jahr Apple wegen Patentverstoßes verklagt hatte, klage nun das US-Unternehmen gegen Zhizhen - und zudem gegen das chinesische Patentamt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag. Es geht um die Spracherkennungssoftware Siri.

Siri ist mit dem Verkauf des iPhones S4 seit 2011 auf dem Markt

Zhizhen hat eine Software entwickelt, die genauso funktioniert, Xiao i Robot. Apple wollte den Bericht am Montag nicht kommentieren.

Ein chinesisches Gericht hatte den Fall im Juli 2013 verhandelt, war jedoch staatlichen Medienberichten zufolge zu keinem Urteil gekommen. Zhizhen erklärt, Xiao i Robot bereits 2004 entwickelt zu haben. Siri ist mit dem Verkauf des iPhones S4 seit 2011 auf dem Markt. Apple liefert sich in mehreren Ländern Patentstreitigkeiten mit Konkurrenten, vor allem mit dem südkoreanischen Hersteller Samsung.(APA, 24.2. 2014)

Share if you care.