Unvergleichliche Auflagen: Österreichs Print-Werte im zweiten Halbjahr 2013

24. Februar 2014, 17:40
7 Postings

Auflagenstärkste Tageszeitung bleibt die "Krone" mit 826.752 verbreiteten und 794.880 verkauften Exemplaren

Wien - Der Vergleich wäre unsicher: Montag veröffentlichte die Österreichische Auflagenkontrolle (ÖAK) die Daten der österreichischen Blätter für das zweite Halbjahr 2013. Mit Werten vor 2013 sind sie nicht zu vergleichen, betont die ÖAK, weil sie ihre Methodik vor einem Jahr änderte. Nur die Druckauflagen könnten weiter zurück seriös gegenübergestellt werden - und drucken kann jeder Verlag soviele Exemplare, wie er zahlen kann und die Druckerei schafft. Ein Vergleich zwischen erstem und zweitem Halbjahr 2013 wäre methodisch möglich; Saisonale Schwankungen im Vertrieb stehen dem aber entgegen.

Seit 2013 weist die ÖAK wieder verbreitete Auflagen aus, also verkaufte und verteilte. Für das zweite Halbjahr weist die Auflagenkontrolle dem STANDARD 85.088 Exemplare aus. "Der Presse" 79.789 verbreitete Stück. Ihre Verkaufsauflage liegt bei 70.027, jene des STANDARD bei 66.519.

Am anderen Ende der Skala sieht sich Österreich der reinen Gratiszeitung "Heute" näher rücken: Methodisch korrekt vergleicht Herausgeber Wolfgang Fellner die Halbjahre 2013 und verweist auf   18.886 mehr verbreitete Hefte auf  512.135 und bei "Heute" 15.922 Exemplare weniger auf nun 601.827 (Montag bis Freitag)). Österreich verkauft noch 59.028 Hefte.

Auflagenstärkste Tageszeitung bleibt die "Krone" mit 826.752 verbreiteten und 794.880 verkauften Exemplaren, 85 Prozent davon im Abo. Die "Kleine Zeitung" als zweitgrößte Kaufzeitung verbreitet 296.854 und verkauft 279.339; der "Kurier" 164.153 und 151.384. (red, DER STANDARD, 25.2.2014)

ÖAK-Zahlen Tageszeitungen: Druck - Verkauft - Verbreitet

  • STANDARD 97.399 - 66.519 - 85.088
  • Die Presse 91.576 - 70.027 - 79.789
  • Kleine Zeitung 309.017 - 279.339 - 296.854
  • Kronen Zeitung 905.428 - 794.880 - 826.752
  • Kurier 196.019 - 151.384 - 164.153
  • NEUE Vorarlberger TZ 11.823 - 7.650 - 10.739
  • OÖNachrichten 136.406 - 106.605 - 128.820
  • Salzburger Nachrichten 85.024 - 67.064 - 77.266
  • Tiroler Tageszeitung 101.116 - 84.338 - 95.973
  • Vorarlberger Nachrichten 65.383 - 59.484 - 62.703
  • WirtschaftsBlatt (Mo-Fr) 30.007 - 21.281 - 26.480

ÖAK-Zahlen Zeitschriften/Magazine: Druck - Verkauft - Verbreitet

  • Die Ganze Woche 395.200 - 322.121 - 322.404
  • e-media 60.267 - 39.213 - 47.620
  • Format 51.236 - 31.172 - 39.661
  • News 165.733 - 131.718 - 141.270
  • profil 91.269 - 68.266 - 72.821
  • Seitenblicke 79.053 - 41.134 - 49.879
  • Sportwoche 52.096 - 26.273 - 28.260
  • tv media 234.208 - 197.138 - 203.525
  • Woman 180.100 - 138.450 - 144.410
  • Gewinn 71.220 - 45.324 - 63.927
  • ORF nachlese 114.624 - 75.475 - 84.047
  • Servus in Stadt&Land 218.422 - 141.085 - 156.726
  • trend 52.050 - 36.479 - 47.266
  • Wiener 48.250 - 0 - 44.354
  • Wienerin 92.067 - 54.472 - 84.471

 

Erklärungen zu den ÖAK-Zahlen:

- Druckauflage: sämtliche produzierte Exemplare eines Titels.

- Verkaufte Auflage: Wird als Summe aus Abonnements, Einzelverkauf, Großverkauf adressiert, Großverkauf unadressiert und SB-Sonntag ausgewiesen, wenn der Anteil des Großverkaufs adressiert und Großverkauf unadressiert an der Summe von Abonnements, Einzelverkauf, Großverkauf adressiert und Großverkauf unadressiert nicht größer ist als 35,0 Prozent.

- Verbreitete Auflage: Die tatsächlich Verbreitete Auflage ist die Druckauflage minus Restauflage minus Ausland.

  • ÖAK 2. Halbjahr 2013

    Download
  • ÖAK Jahresschnitt 2013

    Download
  • Die ÖAK weist der "Kronen Zeitung" im zweiten Halbjahr 2013 794.880 verkaufte Exemplare aus.
    foto: apa/pfarrhofer

    Die ÖAK weist der "Kronen Zeitung" im zweiten Halbjahr 2013 794.880 verkaufte Exemplare aus.

Share if you care.