RCB senkt Votum für Palfinger-Aktien

24. Februar 2014, 10:46
posten

Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihre Empfehlung für Palfinger-Titel von "Hold" auf "Reduce" herabgesetzt. Das Kursziel schrauben sie jedoch von 26,00 auf 27,50 Euro hoch.

Die Analysten stützen ihre neue Empfehlung auf den Jahresergebniszahlen des österreichischen Kranherstellers, welche die Erwartungen nicht erfüllen konnten. Während der Umsatz noch die Schätzungen der RCB annähernd erreichen konnte, stieg der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) schwächer als prognostiziert. Die Experten heben trotzdem das starke Wachstums des Unternehmens in der Vergangenheit und eine gute Absicherung gegen einen Rückgang der europäischen Wirtschaftserholung hervor. Besonders die Geschäftserweiterung auf dem chinesischen Markt sei gut für das Geschäft, so die Analysten.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 1,55 Euro für 2014, sowie 1,86 bzw. 2,16 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,50 Euro für 2014, sowie 0,62 bzw. 0,71 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 24.2.2014)

Share if you care.