Frauenrechtlerin Shukrallah wird Chefin von ElBaradeis Partei

24. Februar 2014, 10:26
posten

Erste weibliche Parteichefin in Ägypten - Hala Shukrallah ist Mitbegründerin der New Woman Foundation in Kairo

Kairo - Die vom ägyptischen Politiker Mohammed ElBaradei gegründete Verfassungspartei hat mit der Frauenrechtlerin Hala Shukrallah eine neue Vorsitzende. Die 60-jährige Sozialwissenschafterin wurde am Freitagabend auf dem Parteitag der Organisation mit 108 von 189 Delegiertenstimmen gewählt, wie ägyptische Medien am Samstag berichteten.

Sie ist damit die erste Frau in Ägypten, die eine politische Partei anführt. Shukrallah ist Mitbegründerin der New Woman Foundation in Kairo, die sich für die Gleichberechtigung der Frauen einsetzt.

Als Chef der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEA) erhielt ElBaradei 2005 den Friedensnobelpreis. Im April 2012 gründete er die Verfassungspartei. Nach dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi im vergangenen Juli wurde er zum Vizepräsidenten Ägyptens ernannt. Den Parteivorsitz legte er damals nieder. Sechs Wochen später trat ElBaradei wegen des gewaltsamen Vorgehens der Polizei gegen islamistische Demonstranten von seinem Staatsamt zurück. Nachdem er Drohungen erhalten hatte, verließ er Ägypten. (APA, 24.2.2014)

Share if you care.