Ajax reagiert mit Kantersieg auf Debakel

23. Februar 2014, 19:32
20 Postings

Amsterdamer verabreicht Alkmaar beim 4:0 eine Dosis Salzburg

Amsterdam - Ajax Amsterdam hat das 0:3-Heimdebakel im Europa-League-Sechzehntelfinal-Hinspiel gegen Red Bull Salzburg gut verarbeitet. Der niederländische Fußball-Rekordmeister feierte am Sonntag einen 4:0-Heimsieg über AZ Alkmaar und baute damit seine Tabellenführung auf sechs Punkte aus, da Verfolger Twente Enschede in der 25. Runde im Spitzenspiel zu Hause nur 2:2 gegen Feyenoord Rotterdam spielte.

Siem de Jong (4.), Lerin Duarte (54., 74.) und der in der Halbzeit eingewechselte Ricardo Kishna (61.) erzielten die Ajax-Treffer. Salzburg empfängt das Team aus Amsterdam am Donnerstagabend (19.00 Uhr) zum Rückspiel. (APA - 23.2. 2014)

Share if you care.