Apple kauft Unternehmen hinter populärer App-Testing-Plattform

22. Februar 2014, 17:19
posten

Firma arbeitete außerdem an verschiedenenen Management-Tools für mobile Apple-Software

Apple soll einem Bericht von TechChrunch zufolge, Burstly übernommen haben. Das Unternehmen steht hinter der populären iOS-Apps-Testing-Plattform "Testflight" und weiteren Tools zur Analyse und Monetarisierung von mobiler Software für das Betriebssystem von Apple.

Beliebte Plattform

Für Nicht-iOS-Programmierer dürfte der Name recht neu sein, tatsächlich nutzt ein Großteil der Entwickler die Plattform um Beta-Tester oder Journalisten eine frühe Version ihrer Apps für etwaige Tests zur Verfügung zu stellen. In der Vergangenheit gab es einige Beschwerden, dass Apples App-Management-Werkzeuge mangelhaft sein sollen, Burstly konnte mit verschiedenen Lösungen Abhilfe schaffen.

HockeyApp als Alternative

Die Mitarbeiter von Burstly sollen bereits bei Apple arbeiten, weitere Details zu der Übernahme wurden nicht veröffentlicht. Fraglich ist, wie lange Testflight noch nutzbar sein wird, iOS-Entwickler haben mit HockeyApp jedoch eine weitere Beta-Plattform zur Verfügung. (dk, derStandard.at, 22.02.2014)

  • Apple kauft US-Startup Burstly.
    foto: reuters/lam

    Apple kauft US-Startup Burstly.

Share if you care.