Palm heißt "PalmOne"

16. Oktober 2003, 14:02
4 Postings

Produkte mit neuem Namen ab 2004

Der Handheld-Hersteller Palm wird nach der Ausgliederung seiner Software-Sparte PalmSource künftig unter dem Markennamen "PalmOne" firmieren. Der neue Name soll auch die bisherigen Produktlinien Tungsten und Zire umfassen und - nach der für den Herbst erwarteten Übernahme von Handspring - auch für Treo gelten, teilte Palm am Montag mit.

Neubeginn

Erste Produkte unter dem neuen Markennamen sollen ab Anfang 2004 ausgeliefert werden. "PalmOne baut auf der Popularität der Marke "Palm" auf und soll gleichzeitig einen Neubeginn signalisieren", sagte Palm Solutions Group-CEO Todd Bradley. Mit der geplanten Integration der Treo-Smartphones werde "PalmOne" das weltweit breiteste Angebot an Handheld-Computern und Smartphones umfassen.

Der neue Markenname ist, so Palm, nach ausführlichen Interviews mit Kunden, Beschäftigten, Beratern und Partnern des Unternehmens kreiert worden und soll sowohl das "Erbe" der Gesellschaft als auch die weltweite Spitzenposition darstellen. Das Logo erscheint in zwei Farben, einem tiefen Rot für das Wort "Palm" und einem pulsierenden Orange für "One", das für die Submarken Tungsten und Zire stehen soll.(pte)

  • Artikelbild
Share if you care.