Jolla bringt "Sailfish OS Experience" für Android

21. Februar 2014, 14:47
19 Postings

Eigener Launcher soll Vorgeschmack bieten - Sailfish OS 1.0 veröffentlicht

Der Smartphone-Hersteller Jolla kann einen entscheidenden Meilenstein verkünden: Mit Sailfish OS 1.0 gibt es die erste stabile Version des mobilen Betriebssystems.

Neues

Im Vergleich zur letzten Beta bringt die neue Version nicht nur Fehlerkorrekturen, es wird auch der Landscape-Support verbessert. Dazu kommen optischer Feinschliff und eine verbesserte Kamera.

Launcher

Parallel dazu hat Jolla aber noch eine zweite Ankündigung parat, und diese kommt deutlich unerwarteter. Unter dem Namen "Sailfish OS Experience" will das Unternehmen künftig einen eigenen Android-Launcher anbieten. Auf diesem Weg hofft man deutlich mehr InteressentInnen die Vorzüge der eigenen Oberfläche schmackhaft zu machen. Jolla sieht hier eine große - und kontinuierlich wachsende - Zielgruppe. Alleine in China seien im vergangenen Jahr rund 100 Millionen Geräte von den NutzerInnen mit neuer Firmware geflasht worden.

Angebot

Der Launcher soll "in naher Zukunft" über diverse Android Stores sowie von Jolla.com zum Download stehen. Die "Sailfish OS Experience" ist dabei nur ein erster Schritt, künftig soll das gesamte Betriebssystem als Alternative für Android-Smarphones zum Download angeboten werden. (apo, derStandard.at, 21.2.2014)

  • Der Launcher von Sailfish OS soll künftig für Android zum Download angeboten werden.
 
    screenshot: andreas proschofsky / derstandard.at

    Der Launcher von Sailfish OS soll künftig für Android zum Download angeboten werden.

     

Share if you care.