Nokia dürfte Fusion von Netzwerksparte NSN mit Juniper prüfen

20. Februar 2014, 13:49
posten

Laut "manager magazin online" - Juniper wird an der Börse mit 13,7 Mrd. Dollar bewertet

Der finnische Technologiekonzern Nokia prüft einem Medienbericht zufolge eine milliardenschwere Fusion seiner Netzwerksparte NSN mit dem US-Konzern Juniper Networks.

Schwaches US-Geschäft stärken

Sowohl der Nokia-Vorstand als auch die NSN-Führung erwägten, die bereits bestehende Vertriebskooperation mit Juniper zu vertiefen und sie gegebenenfalls in einen Zusammenschluss münden zu lassen, meldete das "manager magazin online" am Donnerstag unter Berufung auf mit der Situation Vertraute. NSN-Chef Rajeev Suri sei Ende vergangenen Jahres in die USA gereist, um mit dem Juniper-Management die Optionen auszuloten. Ziel sei es vor allem, das schwache US-Geschäft von NSN zu stärken.

Dicker Brocken

Juniper wird an der Börse derzeit mit 13,7 Mrd. Dollar (9,97 Mrd. Euro) bewertet. Für Nokia wäre das finanziell ein dicker Brocken, aber dem Bericht zufolge könnte Junipers eigener Kassenbestand von 3,1 Mrd. Dollar zur Kauffinanzierung herangezogen werden. Die Finnen sind außerdem dabei, ihre Handysparte an Microsoft für 7,3 Mrd. Dollar abzugeben. Ihr Kerngeschäft besteht damit künftig hauptsächlich aus der Netzwerksparte. Im vergangenen Jahr hatte Nokia dem Münchener Siemens-Konzern dessen Anteil an NSN abgekauft.

Pläne nicht klar

Sowohl Nokia als auch NSN lehnten eine Stellungnahme zu dem Bericht ab. Bei Juniper war in Deutschland zunächst niemand zu erreichen. Eine mit der Strategie von NSN vertraute Person sagte, ein solches Geschäft stehe nicht unmittelbar an. Analysten zufolge ist es aber wahrscheinlich, dass NSN und andere kleinere Netzwerkspezialisten sich um Zusammenschlüsse bemühen werden, da sie nicht so viel Geld in Forschung und Entwicklung stecken können wie größere Wettbewerber. (APA, 20.2.2014)

Link

Nokia

  • Nokia überlegt angeblich Fusion der Netzwerksparte mit Juniper.
    foto: reuters

    Nokia überlegt angeblich Fusion der Netzwerksparte mit Juniper.

Share if you care.