Berenberg senkt Andritz-Kursziel

20. Februar 2014, 09:17
posten

Graz - Als Folge der Mitte Jänner vorgelegten vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 und der dabei veröffentlichten Gewinnwarnung korrigieren die Analysten von Berenberg das Kursziel für Andritz-Aktien von 49,50 Euro auf 49,00 Euro nun leicht nach unten. Die Anlageempfehlung "Buy" wird hingegen bestätigt.

Auslöser für die Gewinnwarnung war das Zellstoffwerk in Montes del Plata (Uruguay). Das Andritz-Management hatte zusätzliche finanzielle Vorsorgen im "mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich" dafür angekündigt. Diese Maßnahmen würden nun im neuen Kursziel berücksichtigt, schreiben die Analysten. Daneben reflektiert das neue Kursziel niedrigere Erwartungen in der Sparte "Seperation".

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Berenberg-Analysten 0,54 Euro für 2013. In den Folgejahren 2014 und 2015 rechnen sie mit 2,29 Euro sowie 2,83 Euro. Die Dividendenschätzung pro Titel beläuft sich auf 0,55 Euro für 2013, auf 1,31 Euro für 2014 und auf 1,70 Euro für 2015. (APA, 20.2.2014)

Share if you care.