Wiener Rapper Nazar greift FPÖ-Chef an

19. Februar 2014, 18:12
333 Postings

Nazar is back. Der umtriebige Rapper aus Favoriten ist so etwas wie der Haus-und-Hof-Badboy der Wiener Sozialdemokratie. Im Wahlkampf 2010 ging er heftig auf FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache los. Außerdem forderte er im Dienste der SPÖ auf: "Beweg deinen Arsch, geh wählen, und ansonsten halt deine Fresse."

Nun feiert Nazar mit einem Video mehr als 300.000 Facebook-Fans und rappt: "Peinlichster Affe hier heißt Heinz-Christian Strache." Auf seiner Pinnwand schickt er dem Parteichef "LG". In Sachen Facebook-Freunde gewinnt übrigens Nazar - Strache hat derzeit knapp 190.000. (hei, DER STANDARD, 20.2.2014)

  • Nazar disst HC.
    foto: heribert corn

    Nazar disst HC.

Share if you care.