ORF-Standort: Zentralbahnhof "teurer als St. Marx"

19. Februar 2014, 17:37
8 Postings

Gespräche mit Standortentwicklern bisher nicht konkreter - ORF offziell: "Derzeit kein Thema"

Wien - Erste Bank und Porr vermarkten Flächen am Zentralbahnhof. Dem ORF versuchten sie den zentraleren Standort als St. Marx und Küniglberg für seine künftige Zentrale schmackhaft zu machen. Sie läge nahe am Radio-Funkhaus und hätte gar die Traditionsadresse Argentinierstraße. Die Gespräche konkretisierten sich bisher nicht.

"Derzeit kein Thema", hieß es im ORF. Andere ORF-Quellen sagen: Das wäre keine Alternative und "teurer als St. Marx".

Der Stiftungsrat des ORF beauftragte die Geschäftsführung im Herbst zudem ausdrücklich, den Küniglberg als Standort der Wiener ORF-Zentrale weiter zu verfolgen. (red, DER STANDARD, 20.2.2014)

Share if you care.