Studie: Wien ist erneut die Stadt mit der höchsten Lebensqualität

19. Februar 2014, 09:28
1345 Postings

Europäische Städte liegen im Mercer-Ranking vorne - 223 Großstädte weltweit bewertet

Wien ist die Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität. Zu diesem Ergebnis kommt die Mercer-Studie 2014, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Wien liegt zum wiederholten Mal vorne, im "Quality of Living Ranking" dominieren europäische Städte. Zürich landet auf Platz zwei, das neuseeländische Auckland auf dem dritten Platz. München kommt auf den vierten Platz, gefolgt von Vancouver, das damit die lebenswerteste Stadt in Nordamerika ist. 

Singapur (Platz 25) schneidet unter den asiatischen Städten am besten ab, während Dubai (73.) den ersten Platz im Nahen Osten und Afrika belegt. Pointe-à-Pitre (69.) auf Guadeloupe nimmt den Spitzenplatz für Zentral- und Südamerika ein.

Im Europa-Ranking landen hinter Wien, Zürich und München die deutschen Städte Düsseldorf und Frankfurt. Die geringste Lebensqualität gibt es laut Mercer-Studie in Europa in der georgischen Hauptstadt Tiflis (Platz 191).

Ins Ausland entsandte Mitarbeiter wurden befragt

Laut einer Mitteilung des Personalunternehmens Mercer vom Dienstag wurde heuer die Lebensqualität von 223 Großstädten bewertet. Dafür wurden ins Ausland entsandte Mitarbeiter von Institutionen und Konzernen auf der ganzen Welt befragt. Am Ende des Rankings befindet sich Bagdad, die Hauptstadt des Irak. (red, derStandard.at, 19.2.2014)

  • Ein bisschen Nebel, aber lebenswert.
    foto: apa/herbert neubauer

    Ein bisschen Nebel, aber lebenswert.

  • Artikelbild
    grafik: apa
Share if you care.