EU erhebt angeblich Einspruch gegen Telefonica-Kauf von E-Plus

19. Februar 2014, 07:42
posten

Prüfung der EU-Kommission läuft seit Dezember

Die EU-Kartellbehörden erheben Insidern zufolge Einspruch gegen die geplante Übernahme von E-Plus durch Telefonica Deutschland . Zwei mit der Sache vertraute Personen sagten am Dienstag, dieser werde in den kommenden Tagen erfolgen. Anschließend erhielten die betroffenen Unternehmen eine Liste der Einwände.

Die EU-Kommission hatte im Dezember eine Prüfung des Geschäfts mit einem Volumen von 8,6 Milliarden Euro eingeleitet. Die E-Plus-Mutter KPN besiegelte im Sommer den Verkauf des Düsseldorfer Unternehmens an den Rivalen Telefonica Deutschland. (APA, 19.2. 2014)

Share if you care.