Komponist Bernd Richard Deutsch erhält Hindemith-Preis

18. Februar 2014, 15:13
1 Posting

In Wien lebender Tonsetzer erhält 20.000 Euro

Lübeck/Wien - Der österreichische Komponist Bernd Richard Deutsch erhält den Hindemith-Preis des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung werde am 21. Juli im Rahmen eines Konzertes überreicht werden, teilten die Verantwortlichen am Dienstag mit. Die Hälfte des Preisgeldes ist für eine Auftragskomposition von Deutsch für das Festival 2015 bestimmt.

Der 37-jährige Mödlinger studierte in Wien, wo er als freischaffender Komponist heute auch lebt. Im Vorjahr war er etwa als Gewinner des Erste Bank Kompositionspreises mit seinem Werk "Dr. Futurity" auf dem Festival Wien Modern prominent vertreten.

Der seit 1990 vergebene Hindemith-Preis soll junge Komponisten fördern und erinnert an den Sommer 1932, in dem der Komponist Paul Hindemith (1895-1963) mit Schülern der Staatlichen Bildungsanstalt in Plön in Schleswig-Holstein arbeitete. 2013 ging der Preis an den Organisten und Komponisten Maximilian Schnaus. (APA, 18.2.2014)

Share if you care.