Gruber geht als Dritter in die Loipe

18. Februar 2014, 11:57
2 Postings

Frenzel führt nach Skispringen - Klapfer, Bieler, Stecher auf Rängen 13, 17, 23

Krasnaja Poljana - Der Salzburger Bernhard Gruber geht am Dienstag in der zweiten Olympia-Entscheidung der Nordischen Kombinierer als Dritter und mit Medaillenchancen in die Loipe. Nach einem Satz im Skispringen auf 136,5 m bei strömendem Regen fehlen dem 31-Jährigen 22 Sekunden auf Leader Eric Frenzel (GER), der nach einer Erkrankung doch am Start ist. Die weiteren Österreicher sind außer Reichweite für Top-Plätze.

Lukas Klapfer liegt auf Platz 13 und geht mit 1:16 Rückstand in die 10-km-Loipe um 13.00 Uhr MEZ. Christoph Bieler (17./+1:30) und Mario Stecher (23./1:40) haben schon zu großen Rückstand. (APA, 18.2.2014)

Share if you care.