"Vier sind das Volk": Neue Comedy-Show auf ZDF

18. Februar 2014, 09:36
posten

Vier Comedians sollen unter der Leitung von Wigald Boning den typischen Politikerduktus imitieren - Start am 4. April

Mainz - ZDF startet eine neue Comedy-Show, sie nennt sich "Vier sind das Volk" und startet am Freitag, 4. April 2014, um 23.00 Uhr. Das Konzept: Vier Comedians imitieren den typischen Politikerduktus zu ausgewählten Themen.

Unter der Leitung von Wigald Boning treten zwei Parteien in unterschiedlichen Spielrunden gegeneinander um die Gunst der Zuschauer an, so das ZDF.

Mit von der Partie sind unter anderen die Comedians Sebastian Pufpaff, Bernhard Hoëcker und Philip Simon. (red, derStandard.at, 18.2.2014)

 

Share if you care.