Windows XP SP2 kommt erst im 3. Quartal 2004

20. August 2003, 14:51
3 Postings

Sollte ursprünglich bereits Ende 2003 erscheinen – Verspätung könnte auf weitere Verschiebung von Windows Longhorn hinweisen

Laut Microsofts Produkt-Lebenszyklus-Webpage hat das Unternehmen den Erscheinungstermin für das ursprünglich für Ende des Jahres geplante Service Pack 2 für Windows XP erheblich nach hinten verschoben. Als neuer Termin ist nun das dritte Quartal 2004 angegeben, wie BetaNews berichtet.

Spekulationen

Dies würde aber nicht nur eine wesentlich längere Zeitspanne – 18 bis 24 Monate - zwischen zwei Service Packs bedeuten, als sie bisher üblich war, sondern könnte nach Meinung von Joe Wilcox vom Marktforschungsinstitut Jupiter Research auch bedeuten, dass Microsoft ein umfangreicheres Update für Windows XP plant, als bisher vorgesehen war.

Longhorn

Weiters könnte dies auch ein Hinweis darauf sein, dass die nächste Windows-Generation noch später als bisher erwartet erscheinen wird. Bisher wurde angenommen, dass „Longhorn“ - so der Condename des Produkts – Ende 2004 in Produktion geht und in der ersten Hälfte 2005 auf den Markt kommt, ein verlängerter Windows-XP-Lebenszyklus könnte aber auf ein Erscheinen erst Anfang 2006 deuten. (apo)

Share if you care.