Admira - Salzburg

22. August 2003, 10:47
1 Posting
Rashid Rachimow (Admira-Trainer): "Bis zur 60. Minute war das Spiel nicht gut, weil wir keine Organisation hatten. Das 2:0 war das entscheidende Tor, danach haben wir fast alle Zweikämpfe gewonnen und sehr gut gespielt."

Lars Söndergaard (Salzburg-Trainer): "Wir wollten frech nach vorne spielen und Druck machen. Wir waren auch 60 Minuten die bessere Mannschaft, ein Fußballspiel dauert aber eben 90 Minuten."

Share if you care.