Saudiarabische Polizei nimmt 21 Terrorverdächtige fest

17. August 2003, 15:42
posten

Große Mengen an Waffen sichergestellt

Riad - Die saudiarabische Polizei hat bei einer Razzia in der südlichen Provinz Dschisan einem Zeitungsbericht zufolge 21 Terrorverdächtige festgenommen. Bei dem Großeinsatz seien große Mengen Feuerwaffen, Sprengstoff und Granaten beschlagnahmt worden, berichtete die Tageszeitung "Al Jazera" am Samstag. Bei elf der Festgenommenen handelte es sich demnach um Bangladescher, die übrigen hatten die saudiarabische Staatsangehörigkeit.

Bei der Razzia an der Grenze zum Jemen waren am Freitagabend mehr als 200 Sicherheitskräfte im Einsatz. Seit den Selbstmordanschlägen von Riad Mitte Mai sind damit mehr als 170 Terrorverdächtige inhaftiert worden. (APA/AFP)

Share if you care.