Rad: Lastras siegt bei Burgos-Rundfahrt

18. August 2003, 10:21
posten

Bei der Tour de L'Ain setzte sich der Sohn von Legende Eddy Merckx durch

Wien - Der spanische Radprofi Pablo Lastras hat die Burgos-Rundfahrt gewonnen und damit erstmals ein Rennen über mehrere Etappen zu seinen Gunsten entschieden. Der 27-Jährige vom spanischen Ibanesto-Team, das sich nach dieser Saison zurückzieht, hatte zuvor schon Tagessiege bei der Tour de France, dem Giro d'Italia und der Spanien-Rundfahrt feiern können.

Bei der Tour de L'Ain setzte sich der Sohn der Legende Eddy Merckx, Axel, durch. Der Belgier siegte nach 14:04:16 Stunden mit 53 Sekunden Vorsprung auf den Franzosen Samuel Dumoulin.

Wrohlich in Dänemark Durchschnitt

Der Kärntner Peter Wrolich belegte bei der Dänemark-Rundfahrt auf den beiden Freitag-Etappen die Plätze 42 und im Zeitfahren 102 und geht als 58. in den Schlusstag. Auf Leader Sebastian Lang aus Deutschland weist der Österreicher 22:57 Minuten Rückstand auf. Lang führt mit drei Sekunden Vorsprung auf den Belgier Jürgen van Goolen. (APA/dpa/AFP)

Share if you care.