M-Commerce-Kongress in Berlin

21. August 2003, 22:21
posten

"Chancen und Perspektiven mobiler Kommunikation"

390 Millionen Handy-Besitzer weltweit werden in diesem Jahr die Angebote des Mobile Commerce nutzen - 100 Millionen mehr als noch 2002. Allein in Europa bedeutet dies Umsätze von bis zu 50 Milliarden Euro. Über "Chancen und Perspektiven mobiler Kommunikation" für Unternehmen jeder Größe informiert eine Tagung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) in Kooperation mit der Mummert Consulting AG und dem Informationszentrum Mobilfunk (IZMF) am 30. September 2003 in Berlin.

An der Spitze

Einer der Vorreiter bei der Nutzung der mobilen Kommunikation ist der Gesundheitssektor. Patienten ermöglicht die mobile Datenkommunikation eine jederzeit ortsunabhängige medizinische Versorgung. So sendet das Home Monitoring System für Herzschrittmacher rund um die Uhr Daten an den Arzt. Herzinfarkte, Herzrhythmusstörungen und daraus resultierende Klinikaufenthalte lassen sich damit vermeiden.

Investitionen

Auch Banken und Sparkassen setzen verstärkt auf M-Commerce. Beinahe jedes dritte Institut will bis 2005 ins M-Banking investieren. Von der Kontoverwaltung über Kreditkartenfunktion bis zu Börsengeschäften ist mobil alles möglich. Bezahlen per Handy könnte in naher Zukunft Standard werden. Das zeigt eine aktuelle Studie von Mummert Consulting. (pte)

Share if you care.