"Knackige Kurven wären natürlich nicht verkehrt"

14. August 2003, 12:23
1 Posting

Jung-Schauspieler Jason Biggs auf der Suche nach einer neuen Freundin

Wien/Hamburg - Hollywood-Schauspieler Jason Biggs ("American Pie") sucht eine neue Partnerin. "Ich habe gerade meine erste ernste Beziehung hinter mir. Sie hielt etwas über drei Jahre", sagt der 25-Jährige im Interview mit der Zeitschrift "TV MOVIE".

"Mit 25 fragt man sich natürlich, ob die gewisse Person wirklich die Richtige und Hochzeit der logische nächste Schritt ist. Für uns beide war er es nicht", sagt Biggs. Von seiner Zukünftigen hat der Schauspieler recht genaue Vorstellungen. "Smart und spaßig soll sie sein" - aber das ist nicht alles: "Na ja, und knackige Kurven wären natürlich nicht verkehrt. Außerdem müsste dem Girl schnuppe sein, dass ich berühmt bin."

In seiner neuen Komödie "American Pie 3 - Jetzt wird geheiratet" (Österreich-Kinostart: 22. August) bereitet sich der Hollywoodstar auf seine Hochzeit vor. Im Vergleich zur Filmfigur fühle er sich "noch sehr unreif", gesteht Biggs. Mit den Sexszenen in den Teenie-Filmen habe er keine Probleme gehabt. "Sogar meine Eltern sind jetzt lockerer. Schließlich haben sie gesehen, wie ihr Sohn eine Backware besteigt und im dritten Film unterm Tisch im Restaurant von einer Frau oral befriedigt wird." (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    "Genaue Vorstellung" von einer Frau: "Smart, spaßig, kurvig" - Hollywood-Jüngling Jason Biggs.
Share if you care.