Kanzleramt schreibt ORF-Publikumsräte aus

17. Februar 2014, 17:06
17 Postings

Das Bundeskanzleramt ruft Dienstag gesellschaftliche Interessenorganisationen auf, Kandidaten für den ORF-Publikumsrat zu nominieren

Wien – Das Bundeskanzleramt ruft Dienstag in der "Wiener Zeitung" gesellschaftliche Interessenorganisationen (von Autofahrern bis Senioren) auf, Kandidaten für den ORF-Publikumsrat zu nominieren. Das Kanzleramt bestimmt 17 der künftig 31 Publikumsräte aus diesen Vorschlägen. Am 7. April soll sich der Rat konstituieren, dann soll er sechs Mitglieder für den – im ORF entscheidenden – Stiftungsrat nominieren. (fid, DER STANDARD, 18.2.2014)

 

Share if you care.