Citroën Grand C4: Weniger abstrakt als Picasso

Ansichtssache19. Februar 2014, 18:24
78 Postings

Vom Ei ist beim Grand C4 Picasso nicht mehr viel übrig. Doch beim Raum geizt er nicht, bis zu sieben Plätze werden geboten

Vom Ei ist beim Grand C4 Picasso nicht mehr viel übrig. Wiewohl noch nicht beim Kubismus angekommen: Beim Raum geizt er nicht, bis zu sieben Plätze sind auch bei Citroën nicht alltäglich

Bild 1 von 9
foto: der standard/cremer

Warum die Sonnenschutzklappen nach vorn in die Auslage schiebbar sind, ist spätestens bei den ersten Wintersonnenstrahlen klar, die es durch den Nebelhimmel schaffen: Die Windschutzscheibe reicht so hoch hinauf, dass es ohne Schutz für die Birne nicht geht. Und wer bei dieser Übung - übrigens eine der wenigen, die ohne Elektronik funktionieren - auch die Beschattung für das Panoramaglasdach ausfahren will, sollte achtgeben. Denn ein wenig zu weit in der Mitte bei den Schaltern herumgenestelt, schon macht man eine Bekanntschaft.

weiter ›
Share if you care.