Nintendo startet Youtube-Kanal mit Prinzessinnenflair für Mädchen

17. Februar 2014, 15:55
133 Postings

Und wirbt mit Stars wie Kim Cattrall für 3DS- und Wii U-Spiele

Nintendo hat einen eigenen Youtube-Kanal für weibliche Fans gestartet. Der Nintendo Girls Club gibt sich im Logo durch eine Prinzessinnenkrone zu erkennen und stellt Spiele vor, die Nintendos Annahme zufolge speziell Mädchen ansprechen.

Um mehr junge Damen für sich zu gewinnen, werden kleinere und größere Promi-Geschütze aufgefahren. So erklären Stars und Sternchen wie Kim Cattrall, Jorgie Porter und Mandy Hynes wie das Leben in "Animal Crossing: New Leaf" läuft, man in "Super Mario 3D World" über Stock und Stein springt und sich in "New Style Boutique" einkleidet.

Klischees

Zum Start des Kanals kommen Klischees nicht zu kurz, wie auch die Branchenseite MCV anmerkt. "Im ersten Video bespricht 'Hollyoaks'-Star Jorgie Porter, die in einem Raum voller flauschiger Pölster, Pastelfarben und funkelnder Lichter gesetzt wurde, die Elemente von "Animal Crossing: New Leaf", von denen Nintendo annimmt, dass sie weibliche Zielgruppen ansprechen. Das Video beweist, dass selbst Mädchen heute Videospiele genießen können", so der unterschwellige Seitenhieb. Frauen und Mädchen, die an neutraleren Spielewerbungen Nintendos interessiert sind, steht nach wie vor Nintendos Hauptkanal zur Verfügung. (zw, derStandard.at, 17.2.2014)

  • Nintendo hofft mit Prinzessinnenflair junge Spielerinnen zu gewinnen.
    foto: nintendo

    Nintendo hofft mit Prinzessinnenflair junge Spielerinnen zu gewinnen.

Share if you care.