ÖBB: Ticketsuche führt Auslandsreisende in die Irre

17. Februar 2014, 18:04
47 Postings

Ticketsystem liefert bei Online-Anfragen unterschiedliche Ergebnisse, unterschlägt Reisenden laut "Konsument" Verbindungen und Angebote

Konsumentenschützer kritisieren das ÖBB-Onlineticketsystem: Als problematisch erweist sich hierbei die Suche über das "SparSchiene“-Tool: Hier wird automatisch ein Filter angelegt, der nur gewisse Resultate liefert – eben die SparSchiene. Allerdings zeigt der "Konsument“, dass dadurch andere kostengünstige Angebote unterschlagen werden.  Gleichzeitig wird der Nutzer nicht weiter informiert, momentan nur eingeschränkte Resultate geliefert zu bekommen.

ÖBB zeigt Verständnis

Auf Webstandard-Anfrage bestätigen die ÖBB, dass der Ticketshop dieses Verhalten an den Tag lege. Der Filter liesse sich hierbei nicht vermeiden. Laut Konsument wollen die ÖBB so vermeiden, höherpreisige Angebote bei der SparSchiene anzuzeigen. Man zeigte sich allerdings gewillt, Verbesserungen am Onlineshop vorzunehmen. (red, derStandard.at, 17.2.2014)

Links:

Konsumen

  • Steht in der Kritik: Der ÖBB-Ticketshop und sein Sparschiene Angebot
    foto: screenshot/öbb

    Steht in der Kritik: Der ÖBB-Ticketshop und sein Sparschiene Angebot

Share if you care.