Windows 7: Verkauf an Privatkunden vor dem Aus

17. Februar 2014, 09:47
93 Postings

Softwarehersteller legt letzte Frist für Auslieferung mit alter Betriebssystemversion fest - 31. Oktober 2014 als Stichtag

Bislang dürfen Hardwarehersteller noch immer PCs mit vorinstalliertem Windows 7 ausliefern - etwa für all jene, die sich mit den neuen Konzepten von Windows 8 nicht so recht anfreunden können. Doch damit soll in einigen Monaten Schluss sein: Microsoft nennt nun auf seiner Lifecycle-Webpage erstmals ein offizielles Verkaufsende, wie heise berichtet.

Ablauf

Demnach dürfen nur mehr bis 31. Oktober 2014 Rechner mit Windows 7 an PrivatkundInnen verkauft werden. Als Optionen stehen hier Windows 7 Home Basic, Home Premium und Ultimate zur Verfügung.

Business

Für den Verkauf von Windows 7 Professional an Unternehmen wird hingegen noch kein Verkaufsende genannt. Da Microsoft versprochen hat, einen entsprechenden Zeitpunkt mindestens ein Jahr im voraus zu nennen, ist frühestens Anfang 2015 mit dem Aus zu rechnen.

Support

Das Supportende von Windows 7 für PrivatanwenderInnen gibt Microsoft derzeit mit dem 14. Jänner 2020 an. (red, derStandard.at, 17.2.2014)

  • In wenigen Monaten kommt das Ende für die Auslieferung von neuen Rechnern mit Windows 7.
 
    foto: mauritz antin / apa/epa

    In wenigen Monaten kommt das Ende für die Auslieferung von neuen Rechnern mit Windows 7.

     

Share if you care.