Terroristen ermorden vier Menschen in Tunesien

16. Februar 2014, 16:28
4 Postings

Als Sicherheitskräfte verkleidet Straßensperre errichtet - Vier weitere Personen verletzt

Tunis - Als Sicherheitskräfte verkleidete Terroristen haben im Nordwesten Tunesiens vier Menschen getötet. Nach Angaben der Behörden errichteten die Attentäter am Sonntag nahe der Stadt Jendouba eine Straßenbarrikade und schossen auf die Insassen von zwei Fahrzeugen.

In einem der Wagen, der zur staatlichen Nationalgarde gehörte, starben zwei Gendarmen, in dem anderen ein Cafe-Angestellter und ein Gefängniswärter. Vier weitere Insassen der Fahrzeuge wurden verletzt. Radikalislamische Terroristen verüben seit Monaten Anschläge auf tunesische Militärs und Sicherheitskräfte. Sie wollen statt einer Demokratie einen Gottesstaat in dem nordafrikanischen Land am Mittelmeer errichten.(APA, 16.2.2014)

Share if you care.