Einmal der Gigl, einmal der Gogl

15. Februar 2014, 23:30
23 Postings

Nach dem 0:1 in der Meisterschaft gegen Chelsea hielt sich ManCity im FA Cup schadlos und steht nach 2:0 gegen Londoner im Viertelfinale

Manchester - Manchester City hat am Samstag den großen FA-Cup-Schlager gegen Chelsea für sich entschieden. Die "Citizens" gewannen daheim gegen das Mourinho-Team mit 2:0 und zogen damit ins Viertelfinale des ältesten Fußball-Bewerbs der Welt ein. Die Treffer für die Gastgeber erzielten Stevan Jovetic (17.) und Samir Nasri (67.), der sein Comeback nach mehrwöchiger Verletzungspause feierte.

City nahm damit Revanche für die 0:1-Heimniederlage gegen Chelsea in der Premier League vor knapp zwei Wochen und absolvierte eine gelungene Generalprobe für das Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale am Dienstag gegen den FC Barcelona. (APA - 15.2. 2014)

Weiters:

Sunderland - Southampton 1:0
Cardiff - Wigan Athletic 1:2
Sheffield Wednesday - Charlton verschoben

  • Gleich wieder voll da: Samir Nasri.
    foto: reuters

    Gleich wieder voll da: Samir Nasri.

Share if you care.