Oberösterreich und Steiermark begehen die Semesterferien

14. Februar 2014, 09:03
4 Postings

Kinder in Vorarlberg, Tirol, Burgenland, Kärnten und Salzburg kehren in Klassenzimmer zurück

Linz/Graz/Wien - In der Steiermark und in Oberösterreich beginnt heute, Freitag, die letzte der drei Semesterferien-Staffeln: Rund 360.000 Schüler erhalten dort ihre Schulnachrichten und starten in die einwöchigen Ferien. Gleichzeitig endet für die knapp 350.000 Schüler in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und dem Burgenland die Semesterwoche.

Der Urlauber-Schichtwechsel wird vermutlich auch dieses Wochenende für Behinderungen auf den Straßen sorgen. Die Asfinag rechnet speziell am Samstag und Sonntagnachmittag mit erhöhtem Verkehrsaufkommen auf den klassischen Hauptrouten wie der Tauernautobahn (A 10), der Phyrnautobahn (A 9), der Südautobahn (A2) und der Inntalautobahn (A 12). Hotspots dürften die Zulaufstrecken zu den Skigebieten sein. (APA, 14.2.2014)

  • Man befürchtet Stau.
    foto: dpa/frank leonhardt

    Man befürchtet Stau.

Share if you care.