Durant führt Oklahoma zu Zittersieg bei Lakers

14. Februar 2014, 08:48
8 Postings

Mit 43 Punkten in die All-Star-Pause

Los Angeles - Basketball-Superstar Kevin Durant hat seine Form vor der All-Star-Pause der NBA eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der Topscorer der Liga führte seine Oklahoma City Thunder am Donnerstag zu einem 107:103-Zittersieg bei den Los Angeles Lakers. Durant erzielte 19 seiner insgesamt 43 Punkte im vierten Viertel. Dazu steuerte der 25-Jährige zwölf Rebounds und sieben Assists bei.

Oklahoma City festigte mit dem dritten Sieg in Folge seine Position als Topteam der Western Conference. Der Finalist von 2012 geht mit der besten Bilanz der gesamten Liga (43:12 Siege) in die kurze Pause. Die Lakers sind nicht nur Conference-Schlusslicht, sondern markierten mit der siebenten Heimniederlage in Folge auch einen negativen Clubrekord. Das All-Star Game geht am Sonntag in New Orleans über die Bühne - natürlich mit Durant. (APA, 14.2.2014)

NBA-Ergebnisse vom Donnerstag: Chicago Bulls - Brooklyn Nets 92:76, Los Angeles Lakers - Oklahoma City Thunder 103:107

Share if you care.