Lufthansa - Handys dürfen im Flugmodus eingeschaltet bleiben

13. Februar 2014, 17:58
38 Postings

Internetnutzung nur über kostenpflichtiges Lufthansa-Angebot

Lufthansa-Passagiere müssen Handys und Tablet-Computer ab März auf vielen Flügen nicht mehr ausschalten. Handys müssen aber im Flugmodus bleiben - im Internet surfen geht, auf der Langstrecke, nur über das kostenpflichtige Lufthansa-Angebot "Flynet".

In allen Airbus-Fliegern

Elektronische Geräte dürften dann in allen Airbus-Fliegern genutzt werden - und nicht mehr nur während des Fluges, sondern auch beim Start und der Landung. Das teilte die AUA-Mutter Lufthansa am Donnerstag mit. Bisher wurde befürchtet, dass die Geräte die empfindliche Elektronik der Flugzeuge stören.

Nach der Zulassung durch das Luftfahrt-Bundesamt sei die Nutzung bald an Bord von 250 der insgesamt über 400 Flieger der Kranich-Airline möglich. Den Anfang hatten bei der Lufthansa die neuen 747-8 Jumbojets von Boeing gemacht, hier mussten Geräte bereits seit Jänner nicht mehr ausgeschaltet werden. Bei den anderen Boeing-Maschinen gelten noch die bisherigen Regeln.(APA, 13.2. 2014)

  • Artikelbild
Share if you care.