Historischer Kalender - 17. Februar

17. Februar 2014, 00:00
1 Posting

1164 - Sturmflut an der Nordsee ("Julianenflut"), Beginn der Entstehung des Jade-Busens, einer 190 km2 großen Bucht an der ostfriesischen Küste.

1859 - In Rom wird Giuseppe Verdis Oper "Ein Maskenball" uraufgeführt.

1864 - Im Hafen von Charleston (USA) versenkt erstmals ein U-Boot ein feindliches Schiff: Die im amerikanischen Bürgerkrieg auf Seite der Konföderierten eingesetzte "Hunley" torpediert die neu in Dienst gestellte Nordstaaten-Korvette "Housatonic".

1904 - An der Mailänder Scala wird Puccinis Oper "Madame Butterfly" uraufgeführt.

1914 - In Konstantinopel erscheint die erste Koran-Ausgabe in türkischer Übersetzung.

1919 - Im Ruhrgebiet beginnt ein Generalstreik gegen den Einmarsch der deutschen Regierungstruppen. 35 Schachtanlagen sind von aufständischen Spartakisten besetzt.

1924 - Die Schweizer lehnen in einer Volksabstimmung eine zeitweilige Arbeitszeitverlängerung von 48 auf 54 Stunden ab.

1934 - Bei einer Felsbesteigung unweit von Namur verunglückt Belgiens König Albert I. tödlich. Er hatte 1909 den Thron bestiegen. Ihm folgt sein ältester Sohn Leopold III.

1934 - Premiere der Hollywood-Filmkomödie "Es geschah in einer Nacht" von Frank Capra mit Clark Gable in der Hauptrolle.

1944 - Eroberung des Atolls Eniwetok durch US-Truppen. Nur wenige japanische Soldaten ergeben sich nach blutigen Kämpfen.

1944 - Die östlich von Tscherkassy in der Ukraine eingekesselten deutschen Verbände brechen unter schwersten Verlusten aus.

1949 - Chaim Weizmann wird vom Parlament zum ersten Präsidenten des Staates Israel gewählt.

1959 - Die USA starten den Wetterbeobachtungssatelliten Vanguard-2, der jedoch nur 18 Tage lang Messdaten zur Erde schickt.

1959 - Die italienischen Behörden verweigern österreichischen Staatsbeamten die Einreise zur Teilnahme an der "Südtiroler Landesfeier". Die Regierung in Wien spricht von einem "äußerst unfreundlichen Akt".

1974 - Bei einer Massenpanik in einem Kairoer Fußballstadion kommen 49 Menschen ums Leben.

1979 - Chinesischer Überfall auf Vietnam. Nach einem militärischen Debakel werden die Truppen Mitte März wieder zurückgezogen.

1984 - Der Streik der Fuhrunternehmer verursacht das größte Verkehrschaos der französischen Geschichte (bis 24.2.)

1989 - In Polen erzielen Regierung und Opposition Einigung über die Durchführung von pluralistischen Parlamentswahlen.

2009 - In Denver, im US-Staat Colorado, unterzeichnet Präsident Barack Obama das größte Konjunkturprogramm in der Geschichte des Landes. Es soll die Vereinigten Staaten aus der tiefsten Rezession seit der Weltwirtschaftskrise herausführen, die 1929 ihren Anfang nahm.

Geburtstage:
Franz von Lothringen (Francois de Lorraine), Herzog von Guise, frz. Kardinal (1524-1574)
Georg Wenzel von Knobelsdorff, dt. Baumeister, Gartenarchitekt, Maler (1699-1753)
Heilige Bernadette Soubirous, frz. Ordensschwester (1844-1879)
Friedrich Alfred Krupp, dt. Großindustr. (1854-1902)
Viktor Staal, öst. Schauspieler (1909-1982)
Peter Mosbacher, dt. Schauspieler (1914-1977)
Margaret Truman, amer. Sängerin u. Autorin (1924-2008)
Lord Nicholas Ridley, brit. Politiker (1929-1993)
Marie Astrid, Prinzessin von Luxemburg, Erzherzogin von Österreich (1954- )

Todestage:
Adolphe Quetelet, belg. Sozialwiss. (1796-1874)
Albert I. von Sachsen-Coburg, König der Belgier (1875-1934)
Kurt Robert Eissler, öst. Psychologe (1908-1999)
Guy Laroche, franz. Modeschöpfer (1921-1989)
Gertrud Kückelmann, dt. Schauspielerin (1929-1979)

(APA, 17.2.2014)

Share if you care.