RCB erhöht Voestalpine-Kursziel

13. Februar 2014, 16:42
posten

Linz - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktien der voestalpine von 32 auf 35 Euro angehoben. Hintergrund ist laut RCB der weitergeschobene Zeithorizont und die Annahme höherer Margen für das Bewertungsmodell. Ihre Empfehlung für die voest-Aktie wird mit "Hold" bestätigt.

Die gemeldeten Drittquartalszahlen der voestalpine hatten zwar die Erwartungen verfehlt, das voest-Management hat sich aber laut RCB zuversichtlich gezeigt, dass der Tiefpunkt im Stahlsektor bald erreicht ist, und erwarten ab 2014 wieder eine anziehende Stahlnachfrage.

Die angekündigten Kosteneinsparungen werden von den Experten positiv bewertet, jedoch sei nicht klar ob diese zur Gewinnerhaltung oder zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit geplant wurden. Die Spezialisten heben außerdem das erwartete Gewinnwachstum und das ausgezeichnete Ertragsprofil hervor.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 2,50 Euro für 2014, sowie 3,14 bzw. 3,66 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,90 Euro für 2014, sowie 1,00 bzw. 1,10 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 13.2.2014)

Share if you care.