Macquarie erhöht Kursziel für Voestalpine

13. Februar 2014, 11:45
posten

Die Wertpapierexperten der Macquarie Group erhöhen das Kursziel für Titel der voestalpine von 36 auf 37 Euro. Ihre Empfehlung belassen sie bei "Outperform".

Bezug nehmend auf die Veröffentlichung der Quartalszahlen der voestalpine beschreiben die Analysten das letzte Quartal als Tiefstpunkt und erwarten für die Folgequartale eine Erholung der Auftragseingänge. Die Experten erwarten sich einen Anstieg der europäischen Stahlnachfrage insbesondere dank der Erholung der Automobil- und Energiebranche. Auch die Metall-Verarbeitungsdivisionen der Voest beschreiben die Spezialisten als stabil.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Macquarie-Analysten 2,24 Euro für 2014, sowie 2,59 bzw. 2,79 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,00 Euro für 2014, sowie 1,10 bzw. 1,30 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 13.2.2014)

Share if you care.