Android und Firefox OS: Preis des Geeksphone Revolution bekannt

13. Februar 2014, 11:44
4 Postings

Multi-OS-Smartphone kommt am 20. Februar auf den Markt

Der spanische Hersteller Geeksphone hat via Twitter bestätigt, wann sein Multi-OS-Smartphone auf den Markt kommen soll. Demnach wird das Revolution ab 20. Februar um 289 Euro angeboten. Es soll wie die anderen Geeksphone-Modelle zuvor direkt über den Shop bestellbar sein.

Ausstattung

Die technische Ausstattung des Smartphones ist schon länger bekannt. Es verfügt über ein 4,7 Zoll großes Display (960 x 540 Pixel), einen Intel Atom Z2560 Dual-Core-Prozessor, 1 GB RAM und 4 GB internen Speicher. Die Hauptkamera bietet 8 Megapixel, die Frontkamera 2. Hinzu kommen WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0 und HSPA.

Multi-OS

Von Haus aus wird auf dem Smartphone Android 4.2 installiert. Laut Hersteller soll ein nahtloser Wechsel zu Boot2Gecko alias Firefox OS möglich sein. Wie genau das implementiert ist, hat Geeksphone noch nicht konkretisiert. Auch andere offene Systeme sollen einfach aufgespielt werden können. (br, derStandard.at, 13.2.2014)

  • Das Geeksphone Revolution kommt am 20. Februar auf den Markt.
    foto: geeksphone

    Das Geeksphone Revolution kommt am 20. Februar auf den Markt.

Share if you care.