Deutscher Film steigert Heimmarktanteil auf 26 Prozent

13. Februar 2014, 11:17
1 Posting

Von 18 Prozent im Jahr davor

Berlin - Mit dem deutschen Film geht es deutlich bergauf. Im vergangenen Jahr stieg sein Marktanteil in Deutschland auf mehr als 26 Prozent, im Jahr zuvor waren es nur 18 Prozent gewesen. Das teilte die Filmförderungsanstalt in Berlin am Donnerstag mit. Zuletzt hatte es nur 2009 mit gut 27 Prozent einen besseren Wert für den deutschen Film gegeben.

Zu dem guten Ergebnis im vergangenen Jahr trugen Publikumslieblinge wie "Medicus" und besonders "Fack ju Göhte" bei. Insgesamt ging die Zahl der Kinobesucher leicht von 135 auf 130 Millionen zurück. (APA, 13.2.2014)

Share if you care.